MANCHMAL IST FUSSBALL NICHT MEHR GANZ SO WICHTIG.


Alle haben sich auf das Derby gegen den FC Puch gefreut. Vorfreude und Spannung war am Matchtag spürbar. Nach acht Minuten war vieles anders. Das Spiel ging mit 0:3 verloren. Drei Standards sorgten für die Tore.
Was war passiert? In der 8. Spielminute hat sich unser Spielmacher Safet Ikanovic schwer am Knie verletzt, musste mit der Rettung abtransportiert werden. Kein schöner Anblick. Das Spiel war für gute 20 Minuten unterbrochen, beide Teams gingen in die Kabine. Nach Wiederanpfiff dauerte es keine 10 Minuten und auch unser Innenverteidiger Peter Fabian verletzte sich am Knie. Nach 10 Minuten Behandlungszeit und Unterzahl der zweite Wechsel in der ersten Hälfte. Eine genau Diagnose steht bei beiden Spielern noch aus, wird erst eine MRI-Untersuchung bringen.

Das Ergebnis ist nicht zufrieden stellend. An einem derartigen Tag gibt es einfach wichtigeres.

 

Sayo, Peter.

GUTE BESSERUNG. COME BACK soon. and STRONGER.

#love04

Safet Ikanovic

Peter Fabian


Kommentar schreiben

Kommentare: 0